Covid Info

Informationen zu Covid-19

Die Planung des 2.  Kitzbüheler Radmarathon am 10. Juli 2022 beinhaltet ein umfangreiches Event- und Sicherheitskonzept in Bezug auf Covid-19, sollte die Notwendigkeit im Sommer 2022 weiterbestehen, werden die TeilnehmerInnen rechtzeitig über entsprechende Maßnahmen informiert.

Partner

Der Kitzbüheler Radmarathon ist sehr dankbar im Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs einen starken und verlässlichen Sicherheitspartner zu haben. Der ASBÖ wird uns vielfältig unterstützen: Sei es auf der Strecke oder bei der Umsetzung der Covid-Sicherheitsmaßnahmen. Damit werden wir auf unterschiedliche Szenarien vorbereitet sein, um die Sicherheit aller bestmöglich gewährleisten zu können.