Allgemeine Informationen

Beginnend in der Vorderstadt von Kitzbühel führt die Strecke über den Pass Thurn in den Pinzgau auf die Gerloser Bundesstrasse. Dort offenbart der Kurs einen wunderbaren Blick auf den Großvenediger und auf die Krimmler Wasserfälle bevor es der neuen Alpenstrasse des Gerlos steil hinauf geht. Mit zwei Pässen in den Beinen geht es Zillertal auswärts bis Bruck. Dort hat die flache Fahrt ein Ende, denn der Kerschbaumer Sattel ist zu bezwingen. Er windet sich mit seiner schmalen und steilen Straße hinüber ins Alpbachtal. Dort angekommen führt die Strecke nach Brixlegg, Kramsach, zieht eine Schleife über Brandenberg um nach Angerberg und über das Brixental zurück nach Kitzbühel zu kommen. Dort wartet er dann, der finale Anstieg auf den steilsten Radberg Österreichs: das Kitzbüheler Horn!

 

 

Veranstaltungsort: Kitzbühel

Veranstalter: ÖRV-Management GmbH Gadnergasse 69 1110 Wien

Ansprechpersonen

Gesamtleitung: Franz Steinberger – office@kitzbueheler-radmarathon.com

Leitung Eventorganisation: Marina Janda – office@kitzbueheler-radmarathon.com

Sportlicher Leiter: Hanspeter Kreidl – office@kitzbueheler-radmarathon.com

Teilnehmerbetreuung: Anna-Maria Millinger – office@kitzbueheler-radmarathon.com

Online-Anmeldung: RaceTime Pro – www.racetime.pro

Auskünfte zur Anmeldung unter +43 (0)2874 6340 oder info@RaceTime.Pro.

Unterkunftsauskünfte: Kitzbühel Tourismus – www.kitzbuehel.com

Auskünfte zu Unterkünften unter +43 (0) 5356 66660 oder info@kitzbuehel.com

Hotel-Packages: Harisch Hotels – www.harischhotels.com

Auskünfte zum Hotel-Package unter +43 (0) 5356 71 900 oder info@harischhotels.com